Simon Pötschko (ORF)

„Wer glaubt, bei einem Sprechtraining würden nur die Stimmbänder beansprucht, der irrt sich. Mareike versteht es den ganzen Körper miteinzubinden und auf die Stimme hin zu fokussieren. Körperhaltung, Körperspannung oder Lockerheit wirken sich auf die Sprache aus und können die Stimme beeinflussen. Mareike kann einem das auf eine wunderbar zugängliche Art zeigen, dass es eine Freude ist. Dank ihrer Unterstützung und Hilfe schafft man nach jeder Einheit Fortschritte, die einen zusätzlich zum Weitermachen motivieren. Ihre positive Energie und Freude am Sprechen treiben einen noch zusätzlich an und machen das Sprechtraining bei ihr zu einer rundum positiven Erfahrung.“

DI Christian Harrer (pm&more)

„Nochmals herzlichen Dank für dieses „mega-geniale“ Seminar!!! Heute gab es schon gefühlte 1.000 Situationen, wo ich über Inputs aus dem Seminar gestolpert bin – in der Früh im Badezimmer (ffft, ffft, ffft) beim Bäcker (Guten Morgen … – Mund offen lassen), beim Telefonieren, wo ich jetzt „zum Sprung bereit“ auf der Sesselkante sitze und nicht mehr in der Lehne versinke undundund. Die Bilder wirken nach, aber hallo!“ „DI Christian Harrer (pm&more)“ weiterlesen

Judith Brandner (Journalistin Ö1)

„Ich habe das Sprechtraining bei dir überaus erfrischend und vergnüglich erlebt. Besonders gut gefallen hat mir dein Zugang, den ganzen Körper ins Training miteinzubeziehen und so zu erspüren und direkt zu erleben, wie sich Körperhaltung, Körperspannung, Verspannungen oder Lockerheit etc. auf Sprache und Stimme auswirken. Die paar Stunden haben auf jeden Fall Lust auf eine größere Entdeckungsreise zur eigenen Stimme und Sprache gemacht.“