Sprechtraining

„Sprich, damit ich Dich sehe!“ soll Sokrates gesagt haben. Recht hat er! Wenn jemand spricht, erfahren wir in Windeseile und meist unbewusst, wie sicher sich derjenige seiner Sache ist. Wir schließen darauf, wie kompetent jemand ist und ob wir ihm vertrauen oder nicht.

Und genauso machen das auch unsere Zuhörenden. Deshalb sind nicht nur die Worte entscheidend, sondern auch WIE wir sprechen und auftreten.

Hier kommt Sprechtraining ins Spiel!

 

Was bringt ein Sprechtraining?

Du bist gut vorbereitet und freust Dich eigentlich darauf, Deine Inhalte Deinem Publikum nahe zu bringen. Doch kurz vor Deinem Auftritt beginnt Dein Herz zu klopfen, Dein Atem rutscht in den Hals und Du wünschst Dir einen Moment lang, Du wärst nicht da.
Das ist völlig normal und geht den meisten Menschen so, die vor Publikum sprechen. Doch nun geht es darum, wie Du mit diesem Lampenfieber umgehst. Im Sprechtraining lernst Du, Deinen Körper zu erden, Deinen Atem zu beruhigen und durch die richtigen Gedanken zur Sicherheit und Mitteilungsfreude zurückzufinden.

Vielleicht ist Dir aber auch schon aufgefallen, dass wenn bestimmte Menschen den Mund aufmachen, alle die Ohren spitzen. Manchen ist das in die Wiege gelegt – aber alle anderen können es lernen. Im Sprechtraining entdeckst Du, welche Faktoren für wirkungsvolles Sprechen zuständig sind und wie Du sie nutzt. Damit Du und Deine Botschaft klar verändlich und eindrücklich bei Deinem Publikum ankommen und begeistern.

Ein Sprechtraining kann das Richtige für Dich sein, wenn

  • Du Dich beim Sprechen vor anderen unsicher fühlst,
  • es Dir schwer fällt Raum einzunehmen,
  • Du oft schnell oder leise sprichst,
  • Du endlich gehört werden willst,
  • Du lernen möchtest, schneller und klarer auf den Punkt zu kommen.

Ein Sprechtraining hilft Dir,

  •  sicher und souverän aufzutreten,
  • Deine Botschaft glasklar auf den Punkt zu bringen,
  •  charismatisch und lebendig zu anderen zu sprechen,
  • Gehör zu finden und Raum einzunehmen,
  • Dein Publikum zu begeistern.

 

 

 

Was passiert bei einem Sprechtraining?

Zu Beginn klären wir Dein Ziel und analysieren Deine kommunikativen Stärken.

Du lernst die Faktoren für wirkungsvolles Sprechen kennen und erfährst, was es mit dem Atem, vollem Stimmklang, knackiger Artikulation und wirkungsvoller Körpersprache auf sich hat.

Wir entwickeln Deinen indivuellen Plan, wie Du Dein Ziel erreichst. Du wirst Deine kommunikative Wahrnehmung erweitern, erhältst Übungen und kleine Aufgaben, die Dich Schritt für Schritt weiter bringen.

 

Klingt gut? Hier findest Du mein Angebot, um Dein sprecherisches Auftreten aufs nächste Level zu bringen.