Storytelling

Schon immer haben sich Menschen Geschichten erzählt – und wir tun das auch, tagtäglich. Geschichten schaffen Vertrauen. Sie motivieren, verzaubern und unterhalten uns.
Ihre Wirkkraft wird in den letzten Jahren wiederentdeckt und genutzt – von der Werbung, von Therapeuten, Pädagogen und mitreißenden Speakern.

Es war einmal…

Ich vertiefte meine Leidenschaft für Storytelling in einer intensiven 3monatigen Storytelling-Ausbildung in den Niederlanden. Da ging es um die Weisheiten, die in alten Mythen und Geschichten verborgen sind. Die Geschichten, Märchen, Epen der Menschheit folgen einer Struktur. Eine Struktur, die für Veränderung und Entwicklung steht. Der Mythenforscher Joseph Campbell nannte sie „Heldenreise“. Wenn wir eine Geschichte hören, folgen wir der HeldIn auf ihrem Weg, überwinden mit ihr Hindernisse. Wir lernen und entwickeln uns mit ihr mit.

Gute Storys?

„story is truth – well told.“ meint der indische Storyteller Ameen Haque. Gute Storys werfen das Kopfkino der Zuhörer an und wecken Gefühle. Und wenn unsere Gefühle angesprochen sind, dann merken wir uns Dinge. Laut einer Studie der Stanford University erinnern wir Fakten, die durch eine Story verbunden sind, 22 Mal besser als bloße Fakten. Mit guten Geschichten werden Inhalte also greifbar und bleiben im Gedächtnis. Welch Schatz für alle, die Menschen bewegen wollen. Für UnternehmerInnen, TrainerInnen, PädagogInnen und Vortragende!

Zutaten einer guten Geschichte sind: ein Held/eine Heldin, ein Konflikt, Widerstand oder Hindernis, Emotionen, Spannung, überraschende Wendepunkte und eine Lösung.

„Erzähle, damit ich dich sehe!“

Sokrates hat es zwar etwas anders formuliert („Sprich, damit ich dich sehe!“), aber so stimmt es auch: Wer erzählt, wird sichtbar. Und wer sich traut, vom eigenen Leben zu erzählen, auch von der eigenen menschlichen Unperfektheit – der wird spürbar für die anderen und bleibt in Erinnerung. Denn persönliche Geschichten schaffen Vertrauen. Viele TED-Talks sind dafür wunderbare Beispiele.

Storytelling ist also ein wichtiges Zaubermittel, wenn es darum geht, den eigenen Funken überspringen zu lassen!

Eine Kostprobe – aus einem Erzählkunst-Abend

weitere Kostproben

Storytelling lernen

Was macht eine spannende Geschichten aus? Wie findet man sie und erzählt sie so, dass die ZuhörerInnen uns an den Lippen hängen?
Das lehre ich in Kursen. Im individuellen Training unterstütze ich Dich, die richtige Story für Deine Präsentation zu finden und wirkungsvoll und ausdrucksstark zu erzählen. Stelle eine Anfrage für ein Storytelling-Training.